ZANSKARKIDZ 2012

 

In 2012 kehrte ich wieder in die SECPAD-Schule nach Zanskar zurück, um das Kamerakidz-Projekt weiterzuführen. Klasse 8 hatte die Schule verlassen, einige andere SchülerInnen ebenfalls und ich hatte mehr Kameras in meinem Gepäck. So hatte ich nur noch 2 Kinder aus dem Vorjahr in meiner Fotoklasse, die weitermachten, aber eine ganze Klasse 8 zum unterrichten und 2 übrige Kameras, die ich 2 Kindern aus der letztjährigen Klasse 8 gab, von denen ich dachte, sie hätten spezielles Talent.

 

Klasse 8:

 

Es waren 17 SchülerInnen: 4 Mädchen und 13 Jungen, 8 aus den Dörfern der Umgebung und 9 im Hostel. 2 besuchten die Fotoklasse. Da ihr Klassenlehrer 2 Wochenfehlte, hatte ich die Gelegenheit, einige Zeit damit zu verbringen, ihnen etwas über Fotografie, Bilder beizubringen und wir starteten ein Projekt, ihre Spiele zu fotografieren und zu beschreiben.

 

Hier ist die Fotoklasse:

obere Reihe: Tashi Lawang (14), Stanzin Dawa (15), Tundup Dolkar (12), Nana Ziesche

untere Reihe: Lobzang Stobdan (13), Stanzin Chemath (15), Stanzin Sandup (14)

 

 

2017 bekam ich ein Update von einem Schüler der 8. Klasse, der mir erzählte, wo alle gelandet sind:

grün = College, rot = Südindien, blau = studiert (noch) nicht, weiß (unbekannt)

 

WO …

 

WER 2011 …

 

WER 2013 …

 

WER 2014 …

 

WER 2015 – HEUTE …

 

WIE 2011 …

 

WIE 2012 …

 

WIE 2013 …

 

WIE 2014 …

 

WIE 2015 …

 

WIE 2016 …

 

WIE 2017 …